Marktpforte 2
07768 Kahla
E-Mail: j.friedrich@private-fitnesstrainer.de

Telefon: +49 36424-71 99 33
Mobil: +49 179-476 80 18

Kontakt

Aktuelles

15.07.2020

TRAININGSPAUSE

Liebe Studiomitglieder und Interessenten,

in der Zeit vom
20.07. – 24.07.2020
bleibt das Studio geschlossen.

Liebe Interessenten,

Bewerbungen für Trainingsplätze werden wieder ab 27.07.2020
entgegengenommen.

Euer Studioteam

 

 

01.07.2020

Hygieneplan

Hinweise zum Trainingsablauf unter Einhaltung der Hygieneregeln

  • ABSTAND HALTEN
  • HÄNDEWASCHEN NACH BETRETEN DES STUDIOS
  • HÄNDEWASCHEN NACH DEM TRAINING
  • NIESETIKETTE BEACHTEN

Personen mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung und Personen mit jeglichen Erkältungssymptomen sind vom Training ausgeschlossen!

  1. Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme
  2. Training nur zum vereinbarten Termin
  3. Anzahl der Trainierenden wird bei Bedarf auf 1 Person je 5 qm begrenzt
  4. Nutzung der Umkleiden von max. 2 Personen gleichzeitig
  5. Duschen sind gesperrt
  6. Trainingseinheiten werden gestrafft (ca. 50 Minuten Training + 5 Minuten Umkleidezeit) – somit kann der Wechsel der Trainierenden ohne erhöhtes Personenaufkommen gewährleistet werden.
  7. Händewaschen nach Betreten des SJF
  8. Umkleiden (max. 2 Personen gleichzeitig)
  9. Durchführung des Trainings unter Einhaltung der Abstände
  10. Desinfektion der genutzten Trainingsmittel nach dem Gebrauch
  11. Händewaschen nach dem Training
  12. Umkleiden (max. 2 Personen gleichzeitig)
  13. Verlassen des SJF

Vielen Dank für Euer Verständnis
Euer Coach Jens / Studio Jens Friedrich

25.05.2020

Mitteilung zum Umgang mit Mitgliedsbeiträgen

Liebe Studiomitglieder,

vielen Dank für euer Verständnis und eure Unterstützung in den 10 Wochen Lockdown.

Langsam zieht etwas Normalität ein und erlaubt es mir, meine Dienstleistungen an euch weiterzugeben.

Es ist schon eine ungewöhnliche Situation, wenn dir vorgeschrieben wird, du darfst deine Leistung nicht erbringen, ohne eigenes Verschulden. So eine Situation hätte ich mir nie vorstellen können.

Manch einer von euch musste diese Erfahrung vielleicht auch selbst machen und weiß wovon ich rede.

Aber das angeordnete Verbot zieht viele Dinge nach sich, vor allem im Bereich Finanzen – Mitgliedsbeiträge.

Dazu möchte ich meine Ankündigung zu Beginn des Lockdowns noch einmal wiederholen und erklären.

Eure Beiträge wurden wie gehabt abgebucht. Da euch aber auch kein Schaden entstehen darf und soll, bekommt jeder eine Gutschrift über genau diesen Zeitraum der Schließung. Diese wird dann automatisch
am Vertragsende angehangen. Damit wird die finanzielle Last, welche dem Studio ja automatisch entsteht, über einen größeren Zeitraum verteilt. Diesen Lösungsvorschlag habe ich über mehrere Kanäle weitergeleitet. Leider hat dies nicht jeden von euch erreicht. Dafür bitte ich um Entschuldigung. Einige von euch hatten aber auch die Möglichkeit genutzt und sich bei mir erkundigt. Vielen Dank dafür.

Hier das Warum.

Ich hatte mich am 18.03.20 kundig gemacht und bin ziemlich schnell bei den Großen der Branche und deren Umgang mit den Beiträgen gelandet. Die oben genannte Lösung ermöglicht es mir als Betreiber finanziell
atmen zu können, denn meine Betriebskosten sind ja geblieben. Eine komplette Stornierung hätte, mit hoher Wahrscheinlichkeit, die Schließung des Studios bedeutet.

Daher bedanke ich mich schon jetzt bei allen Kunden, die meinem Vorschlag zustimmen und auch schon zugestimmt haben. Denn damit ermöglicht ihr euch und auch den anderen Kunden weiterhin im Studio Jens Friedrich trainieren zu können.

Für eine Zustimmung musst du nichts weiter tun. An jedem Vertrag wird ein entsprechender Vermerk gemacht. Bei Fragen darfst du natürlich auf mich zukommen, persönlich, telefonisch, per Mail oder auch per WhatsApp.

Ich bitte um euer Verständnis und einen fairen Umgang miteinander. So lassen sich am besten Lösungen finden.

In diesem Sinne wünsche ich euch beste Gesundheit und zukünftig uneingeschränkte Trainingsmöglichkeiten.

Für zusätzliche Trainingsunterstützung dürft ihr gern auf Instagram (coachjf_fitandhealth) oder Facebook (Studio Jens Friedrich) reinschauen. Dort wird immer wieder neues Material veröffentlicht.

Sportliche Grüße
Euer Jens